Bleifreies Lötzinn - 2 bis 3mm Stäbe

Produktinformationen "Bleifreies Lötzinn - 2 bis 3mm Stäbe"

Lötzinn Halbrund 2x3mm Stäbe – 500mm lang

Zusammensetzungen:Sn97Cu3 (Zinn: 97%, Kupfer 3%)


Schmelzbereich: 227-310°C
Arbeitstemperatur: ca. 270°C


Bleifreies Lötzinn ist eine moderne Alternative zum herkömmlichen bleihaltigen Lötzinn, das in vielen Anwendungen verwendet wird. Der Hauptgrund für die Entwicklung von bleifreiem Lötzinn war der Umweltschutz. Blei ist ein giftiges Metall, das beim Löten freigesetzt werden kann und sowohl für die Umwelt als auch für die Gesundheit schädlich ist. Bleifreies Lötzinn wurde eingeführt, um diese Gefahr zu minimieren und sicherere Arbeitsbedingungen zu schaffen. Bleifreies Lötzinn besteht aus einer Mischung verschiedener Metalle wie Zinn, Silber, Kupfer und Antimon. Diese Metalle werden in spezifischen Verhältnissen gemischt, um die gewünschten Eigenschaften des Lötzinns zu erreichen. Es ist wichtig, dass das bleifreie Lötzinn die gleiche Qualität und Zuverlässigkeit bietet wie das bleihaltige Lötzinn, um eine erfolgreiche Lötverbindung zu gewährleisten. Ein weiterer Vorteil von bleifreiem Lötzinn ist, dass es eine höhere Schmelztemperatur hat als bleihaltiges Lötzinn. Dies ermöglicht eine stabilere Verbindung, die weniger anfällig für Brüche oder Risse ist. Es ist jedoch wichtig, die richtige Löttemperatur zu verwenden, um eine Beschädigung der zu verbindenden Komponenten zu vermeiden. Einige Anwender behaupten, dass bleifreies Lötzinn schwieriger zu verarbeiten ist als bleihaltiges Lötzinn. Es erfordert möglicherweise etwas mehr Erfahrung und Geschicklichkeit, um eine gute Lötverbindung herzustellen. Es ist auch wichtig, die richtige Löttechnik und das richtige Werkzeug zu verwenden, um beste Ergebnisse zu erzielen. Insgesamt hat bleifreies Lötzinn viele Vorteile gegenüber bleihaltigem Lötzinn. Es ist umweltfreundlicher, sicherer für die Gesundheit und bietet eine stabile und zuverlässige Lötverbindung.


Download: Sicherheitsdatenblatt